www.Leuna-Kickers.de
Diese Seiten wurden aus handelsüblichen, freilaufenden, 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen erzeugt.       
online seit dem 24.11.2009
21-05-16 TSV - SV Eintracht Bad Dürrenberg  17:0 Heute hieß der Gegner unsere D-Jugend Eintracht Bad Dürrenberg. Das Spiel begann, wie zu erwarten war, mit Druck von unseren Jungs. In den ersten 7 Minuten reihte sich Torchance an Torchance. Doch leider trafen unsere Jungs einfach nicht.  Letztendlich schaffte es Jannick dann doch zu treffen und von da an fielen die Tore nacheinander. Unser Gegner gab aber nicht auf. Doch Torchancen ließen unsere Jungs nicht zu. Unser Torhüter hatte heute so gut wie nichts zu tun. Auch dieses Mal klappte bei unseren Jungs das Passspiel super. Alles in allem ein gelungenes Spiel mit reichlich Toren. Unsere Torschützen: Jannick,Erijon,Paul T.,Paul B.,Justin,Börge,Vincent,Martin Endstand der Partie: 17:0 20-04-16 TSV Leuna- SG Spergau II  11:2 Heute bestritt die D-Jugend ihr Heimspiel gegen SG Spergau 2. Das Spiel begann wieder mit viel Druck nach vorn.  Bereits in der fünften Minute erzielten wir das erste Tor. Wir ließen unserem Gegner kaum Gelegenheit ins Spiel zu kommen. Bis zur Halbzeit konnten wir noch 4 Tore erzielen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit traf wieder unser berühmter Schlendrian ein. Unsere Unachtsamkeit nutzte der Gegner und schoss zwei Tore. Unser Tothüter Max hielt noch einen 9-Meter und verhinderte das dritre Tor des Gegners.Dadurch wurde unsere Mannschaft aber wieder wach und spielte wieder Fussball.  Endstand der Partie: 11:2 Unsere Torschützen: Erijon,Martin, Paul B. und Paul T.und Arti 16-04-16  JSG Hetz – TAV Leuna 3:1 Die D-Jugend war heute zu Gast beim Spitzenreiter der JSG Hetz. Nach den Siegen in den letzten Partien fuhren wir hochmotiviert zum Auswärtsspiel. Leider verschliefen unsere Jungs die Anfangsminuten, so dass es recht schnell 1:0 stand. Langsam fanden sie ins Spiel und zeigten eine kämpferische Leistung. Durch einen Abwehr Fehler fiel das 2:0, welches auch der halbzeitstand war. Anfang der zweiten Halbzeit das gleiche Bild wie am Anfang, wir kamen schwer in Tritt und so fingen wir das 3. Tor. Dann ging ein Ruck durch die Mannschaft und man fing an Fußball zu spielen. Erijon konnte schließlich das 3: 1 erzielen. Wir erspielten uns mehrere Torchancen aber konnten sie leider nicht verwandeln. Der Gegner kam auch noch zu einigen Torchancen, die jedoch unser Torhüter vereiteln konnte. Trotzdem war es eine gute Mannschaftsleistung. Es kommen die nächsten Gegner und so.it noch Gelegenheiten um zu punkten. 09-04-16   TSV Leuna – JSG BO II   8:2 Heute spielte die D-Jugend zu Hause gegen die JSG BO II. Da die letzten Spiele unserer Jungs sehr erfolgreich waren, hofften wir auch diesmal auf einen Sieg. Die  Jungs begannen wieder mit Druck zum gegnerischen Tor. Die zuspielen klappten meistens hervorragend. Bereits zur Halbzeit stand es 4:2 für unsere Jungs. Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Dann ließen unsere Jungs ein wenig nach. Der Gegner nutzte das natürlich und sie kamen auch gefährlich nah vor unser Tor. Unsere Torhüter Max hielt aber alles was aufs Tor kam. Unsere Jungs fingen sich dann aber recht schnell wieder und konnten so noch 4 weitere Tore erzielen. Endstand der Partie: 8:2 Unsere Torschützen waren: 2x Erijon, 2x Arti,2x Justin, 1x Paul und 1x Jannick 03-04-16  SV Gr.-W. Langeneichst. - TSV Leuna  0:5 Heute hatte die D-Jugend ihr Punktspiel in Langeneichstädt und es hätte schöner nicht sein können. Von Anfang an machten unsere Jungs Druck nach vorne. Der Gegner hatte in der ersten Halbzeit keine wirkliche Torchance.  Das erste Tor ließ auch nicht lange auf sich warten. Mit 2:0 Führung gingen wir in die Pause.  Auch in Halbzeit 2 spielten wir einen klasse-Fußball. Chancen wurden herausgestellt, Angriffe vom Gegner kaum zugelassen. Das Spiel endete 5:0 aus unserer Sicht.  Ein gelungener Sonntag für alle Beteiligten.  Unsere Torschützen waren: Erijon Shoshi,Oliver Weigert, Theo Hammerl,Arti Bellanica und Paul Tratzsch 05-03-16 LSG 49 Knapendorf - TSV Leuna   0:1 Heute hieß unser Gegner LSG Knapendorf. Bei diesem Gegner weiss man nie was auf einen zukommt. Das Hinspiel verloren unsere Jungs. Das Spiel begann, genau wie letzte Woche, kampfbereit und mit Druck von unserer Mannschaft. Chancen gab es wieder auf beiden Seiten. Der Halbzeit stand von 0:0 war gerecht, da beide Mannschaften kämpften. Die zweite Halbzeit begann wie die erste aufhörte. Beiderseits Chancen die gleichermaßen nicht verwertet wurden. Letztendlich bekam Paul Tratzsch den Ball vor die Füße und traf zur Erleichterung von allen Beteiligten.  Dieser Sieg war eine verdiente geschlossene Mannschaftsleistung. 27-02-16  TSV Leuna - SV Bl.-W. Farnstädt  2:1 Am Samstag, 27.02. bestritt die D-Jugend das erste Punktspiel nach der Winterpause. Unser Gegner war die Mannschaft aus Farnstädt. Bereits in der 10.Spielminuten erzielte Paul Tratzsch das 1:0 für unsere Mannschaft. Kurze Zeit später folgte der Ausgleich. An Chancen mangelte es auf beiden Seiten nicht. Nach der Halbzeit ging es spannend weiter. In der 32. Minute schoss Erijon Shoshi das 2:1 und besiegelte somit den Sieg für unsere Jungs. Der Rückrundenstart war somit gelungen und mit dieser Leistung sollten wir auch die weiteren Spiele bestreiten 13-02-16 Hallenturnier in Braunsbedra Die D-Jugend war am Samstag,13.02. zum Hallenturnier in Braunsbedra. Wir spielten gegen SG Spergau,VFB Imo, Grossgräfendorf,SV Beuna und Braunsbedra. Zum Schluss belegten wir den 4. Platz vor VFB Imo und SG Spergau 06-09-15   SV Bl.-W. Farnstädt  - TSV Leuna   4:3 Unglücklicher saisonstart... Die D-Jugend musste heute nach Farnstädt zum ersten Punktspiel. Wir trafen auf eine recht spielstarke Mannschaft, doch wir hielten recht gut mit. Unser Gegner ging mit 1:0 in Führung. Drei Minuten später könnten wir ausgleichen. Kurz darauf gingen die Gastgeber erneut in Führung, was wir aber auch recht schnell ausgleichen konnten. Kurz vor der Halbzeit musste ein Spieler von uns, unberechtigter Weise, vom Platz. Durch diesen Vorteil ging der Gegner... erneut in Führung. In der zweiten Halbzeit bauten wir von Anfang an Druck auf und machten unser Spiel. Unglücklicherweise verloren wir knapp mit 4:3. Unsere Tore wurden alle von Justin geschossen. Trotz allem war es eine geschlossene Mannschaftsleistung und wir hoffen, dass wir nächste Woche eine ähnliche Leistung zeigen werden und uns mit einem Sieg belohnen. In diesem Sinne ein danke an die mitgereisten Eltern und einen schönen Sonntag für alle.
Die Spielberichte wurden von Fam. Büchner zur Verfügung gestellt
© cmdLeuna 2017 / Holger Hiersemann                                     Catrin Timpel
Spielberichte D-Jugend Saison 15-16