www.Leuna-Kickers.de
Diese Seiten wurden aus handelsüblichen, freilaufenden, 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen erzeugt.       
online seit dem 24.11.2009
12-07-14 KKJS in Merseburg Chancenlos bei den Kinder- und Jugendspielen Wie in jedem Jahr bilden die Kreis Kinder- und Jugendspiele den Abschluss einer langen Saison. Erneut trafen sich alle von A bis F- Junioren im Merseburger Stadtstadion. Mit dabei auch unsere neuformierte D-Jugend, letztendlich aber ohne Chance im starken Teilnehmerfeld. Zudem nur mit sieben Spielern angereist gilt mein Dank unserer E-Jugend die uns ihren Torwart Lukas John ausborgten der schließlich und bezeichnender Weise zu unserem besten Spieler wurde. In der Vorrunde trafen wir auf die beiden Merseburger Teams von Merseburg 99 und die Spielge-meinschaft aus Stahl und IMO, auch bekannt als Auswahl von Spielern die mit unlauteren Mitteln von anderen Vereinen geholt wurden. Mit 0:2 (99) und 0:4 gingen beide Spiele verloren, wobei gegen die 99iger durchaus gute Ansätze zu erkennen waren und wir auch zu eigenen Chancen kamen. Im Spiel um Platz 5 war dann davon aber wieder nichts mehr zu sehen und wir unterlagen auch hier dem SV Braunsbedra mit 0:3. Jungs es wird für uns sicher ein ganz schweres Jahr, also heißt es trainieren, trainieren und nochmals trainieren. Und ganz wichtig: Auf die Anweisungen der Trainer hören und so viel wie möglich davon umsetzen. Fazit: Wir waren mitten drin, aber nicht so richtig dabei. Es spielten: Lukas John, Florian Schneidereit, Jan Fricke, Paul Tratzsch, Kris Wenzel, Kevin John, Niclas Timpel, Phillipp Lange. 22-06-14 SV Meuschau - TSV Leuna 15:0 Da liegt noch viel Arbeit vor uns... ist noch stark untertrieben Den ersten Test absolvierte die neu zusammengestellte D-Junioren Mannschaft des TSV beim SV Meuschau. Gerade mal 4 Spieler brachten Spielpraxis aus der E-Jugend mit, alle anderen hatten zuletzt keine fußballerischen Aktivitäten vorzuweisen. Was sich nach 3 Wochen Trainingseindrücken andeutete wurde im Spiel, dabei völlig unabhängig vom Endergebnis, bittere Realität. Zugegeben, der SV Meuschau mit seiner hervorragenden Nachwuchsarbeit und zuletzt immer in der Landesliga spielend sollte für uns kein Maßstab sein, aber für eine gewisse Standortbestimmung spielt der Gegner eigentlich keine Rolle. Positiv das alle 13 zur Verfügung stehenden Spieler anwesend waren und alle ausreichend Spielzeit bekamen. Alle unsere Spieler waren in allen Mannschaftsteilen und auf allen Positionen maßlos überfordert. Zudem machten fast alle noch was sie wollten und nicht was sie sollten und liefen dementsprechend ins Debakel. Hier gilt es vor allem den Hebel anzusetzen, um dies in die Köpfe rein zubekommen. Auch mangelnde Fitness und Fußballspezifisches Denken und Handeln sind Ursachen für große Defizite. Am Wollen und der Einsatzbereitschaft hat es noch am wenigsten gelegen. Also gilt für alle...fleißig trainieren, fleißig trainieren, fleißig trainieren...! Fazit: Der Anfang ist gemacht, es kann nur besser werden. Es spielten: Younes Nihoussa, Jan Fricke, Paul Tratzsch, Niclas Timpel, Florian Schneidereit, Justin Witzig, Martin Nitzsche, Kevin Cardoso, Kevin John, Robin Trautvetter, Philipp Lange, Nils Müller, Kris Wenzel.
Die Spielberichte wurden von Detlef Brose zur Verfügung gestellt
© cmdLeuna 2017 / Holger Hiersemann                                     Catrin Timpel
Spielberichte D-Jugend Saison 14-15