www.Leuna-Kickers.de
Diese Seiten wurden aus handelsüblichen, freilaufenden, 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen erzeugt.       
online seit dem 24.11.2009
07-05-17 TSV Leuna – SV Braunsbedra  2:0 Heute hieß der Gegner, unserer C-Jugend, SV Braunsbedra.  Unsere Jungs hatten sich  fest vorgenommen die  3 Punkte zu holen. Das Spiel begann sofort mit Druck nach vorne. Es wurden die Mitspieler gesucht und meist auch gefunden. Der Gegner dachte es wird so einfach wie im Hinspiel - aber Nein. Wir machten es den Gegner heute sehr schwer. Nach einer knappen halben Stunde könnte Paul den Ball versenken. Nach dem Führungstreffer ließen wir etwas nach. Auch Braunsbedra bekam seine Chancen.  Aber unsere Abwehr war immer zur Stelle. Max hatte in der ersten Halbzeit fast nichts zu tun. Nach Wiederanpfiff ging es wie am Anfang weiter. Druck nach vorne und wieder konnte Paul den Ball versenken. Es war heute eine Wahnsinns Mannschaftsleistung. Endstand 2:0 Das anschließende Grillen, da es das letzte Heimspiel war, hatte sich die Mannschaft wirklich mehr als verdient.  22-04-17  SV 1916 Beuna – TSV Leuna 3:2 Am Samstag d. 22.04. fand das Spiel der C-Jugend in Beuna statt. Das Hinspiel konnten unsere Jungs mit 4:1 für sich entscheiden. Wir machten von Anfang an Druck nach vorn. Unser Gegner hielt aber gut dagegen, sodass es uns erst mal nicht gelang den Ball zu versenken. Doch wir machten weiter und Paul  traf letztlich doch zum 1: 0. So ging es in die Halbzeitpause.  Nach Wiederanpfiff ruhten sich unsere Jungs dann leider etwas aus. Die Pässe kamen kaum noch an. Martin kam dann doch vor das gegnerische Tor und erzielte das 2:0. Durch ein Eigentor stand es kurze Zeit später 3:0. Der Druck unserer Jungs ließ dann leider sehr zu wünschen übrig, sodass Beuna den Anschlusstreffer und wenig später noch das 2:3 erzielen konnte. Mit diesem stand zitterte sich die Mannschaft bis zum Abpfiff.  26-03-17 TSV Leuna – NW FC Landsberg  1:1 Heute fand das Nachhole Spiel gegen die Mannschaft aus Landsberg statt. Nach zuletzt sehr guten Leistungen wollten wir auch heute wieder Punkten. Leider nutzten unsere Jungs zwei wirklich sehr gute Torchancen in der 1. Halbzeit nicht und kassierten letztlich noch ein Tor. Nach der Pause klappte nichts mehr. Der Gegner machte mehr und mehr Druck. Unser Keeper Max hielt alles was aufs Tor kam. Kurz vor Schluss bekamen wir einen Freistoß, den Paul verwandelte. So endete das Spiel mit einem glücklichen 1:1.  26-02-17 Heute fand das Nachholspiel der C-Jugend gegen den SV Beuna statt. Wir spielten auf Kunstrasen. Das Spiel war von der ersten Minute an sehr spannend. Unsere Jungs hatten sehr viele Chancen, die sie leider nicht nutzten. Letztlich nutzte der Gegner eine seiner wenigen Chancen in Halbzeit eins und machte das Tor. Mit diesem Rückstand ging es in die Pause. Halbzeit zwei war ähnlich spannend und unsere Mannschaft ließ nicht nach. Justin traf dann endlich zum Ausgleich. Einige Minuten später fiel das 2:1 durch Martin und kurz darauf traf Niklas zum 3: 1 Endstand. Diese 3 Punkte waren lang ersehnt von unseren Jungs und auch von den Trainern. Wir wünschen noch allen einen schönen Sonntag.  21-01-2017 C-Jugendturnier des TSV Leuna Nachdem am vergangenen Wochenende unserer E- und D-Junioren ihr Hallenturnier in der Sporthalle  (Sportstätte der Jugend) absolvierten, waren dieses Mal unsere C-Junioren am Start. Dazu hatten man sich starke Mannschaften sowohl aus dem näheren Umgebung  (SG Zorbau/Großkorbetha (Saalekreis, Landesliga, Staffel 4); SV Blau Weiß Dölau e. V (Saalekreis, Landesliga, Staffel 4); JFV Weißenfels II (Burgenlandkreis, Kreisliga)  und Mannschaften aus Sachsen, den SV Grimma II (Sachsen , Landesklasse) und Berlin, den FC Stern Marienfelde (Berlin, Landesliga Staffel 1) eingeladen. Bei diesem Teilnehmerfeld konnte man schon ahnen, dass es unsere Kicker sehr schwer haben würden, hier etwas zu „reißen“. Engagement und Einsatzwillen waren – wie auch in den bisher erlebten Spielen der Hinrunde der Meisterschaft - zu sehen, reichten aber leider nicht aus, um ihre Spiele erfolgreich zu beenden. Leuna spielte wie folgt: Leuna I – Leuna II	                                    2 : 1    SV BW Dölau – Leuna I			1 : 0 Leuna II – SG Zorbau/Großkorbetha	            0 : 3     Leuna I – SG Zorbau/Großkorbetha	            1 : 2 Leuna II – SV Grimma II			0 : 5     SV Stern Marienfelde – Leuna I		7 : 1 Leuna II – SV BW Dölau			0 : 2     Leuna I – SV Grimma			            1 : 4 SV Stern Marienfelde – Leuna II	          10 : 0     JFV Weißenfels – Leuna I                              4 : 2 Leuna II – JFV Weißenfels		            0 : 5 Mit diesen Ergebnissen platzierten wir uns auf  Platz 6 (Leuna I) und Platz 7 (Leuna II). Turniersieger wurden die Gäste von der SV Stern Marienfelde, die in sämtlichen Spielen dominierten und diese überzeugend gewannen. Platz 2 ging an die Mannschaft von der SG Zorbau/Großkorbetha. Dritter wurden die Gäste aus Grimma. Mit Niklas Struck stellte der Turniersieger sowohl den besten Spieler als auch -  mit 13 Treffern - den besten Torschützen des Turniers. Als bester Torhüter wurde Friedrich Hölsken von der SV Blau Weiß Dölau e.V. geehrt. Insgesamt war es ein gut organisiertes Hallenturnier des TSV Leuna mit spannenden und fairen Spielen. Ein Dank geht deshalb zu guter Letzt an alle Beteiligten – allen Mannschaften samt Trainern und Betreuern, an die Schiri`s, den Hallensprecher sowie die Familie Weber von der Gaststätte am Stadion für die gastronomische Versorgung.                                                                                                                                                                                                                (Catrin Timpel) 11-09-16  TSV Leuna - Sportring Müchel  0.10 Die C-Jugend hatte heute den Spitzenreiter Sportring Mücheln zu Gast.  Unsere Jungs waren schon leicht entmutigt als der Gegner kam. Die Jungs und Mädels aus Mücheln waren erheblich größer als unsere Jungs.   Doch als das Spiel begann merkte man davon kaum etwas. Unsere Jungs hielten gut dagegen. Sie kämpften von Anfang bis Ende.  Leider konnten dir Gegentreffer nicht verhindert werden. Die Moral der Mannschaft stimmte. Zweikämpfe wurden angenommen. Max hielt wieder super und verhinderte so ein noch höheres Ergebnis.  Das Spiel endete mit 10:0 für Mücheln.  04-09-16 JSG Großgräfendorf – TSV Leuna  7:0 Heute bestritt die C-Jugend das zweite Punktspiel. Wir fuhren nach Grossgräfendorf.  Die hohe Niederlage von letzter Woche war abgehakt. Da es heute nicht so heiß war wie letzte Woche, liefen unsere Jungs auch mehr. Dennoch reichte es nicht aus. Das erste Tor für die Gastgeber ließ nicht lange auf sich warten. Trotzdem kämpften die Jungs bis zum Schluss. Unserem Torhüter Max gilt heute ein großes Lob.  Er zeigte eine Wahnsinns- Leistung. Jannick Büchner und Paul Tratzsch kassierten heute, in diesem kampfbetonten Spiel, die ersten (berechtigten) gelben Karten. Trotzdem: Es war eine deutlich bessere Leistung als letzte Woche und darauf sollten wir aufbauen. Endstand: 7:0  28-08-16 TSV Leuna – SV BW 90 Wallwitz 0:13 Heute begann auch für die C-Jugend die neue Saison. Bei brütender Hitze empfingen wir unsere Gäste aus Wallwitz. Wie zu erwarten war, funktionierte bei uns noch nichts wie es sollte. Unsere Gäste gingen bereits nach fünf Minuten in Führung. Man merkte der Mannschaft an, dass bislang nur zwei Testspiele auf Großfeld bestritten wurden. Vor uns liegt noch eine Menge Arbeit vor uns und wir hoffen dass das nächste Spiel besser läuft. Es spielten: Max Auerbach, Arti Bellanica, Niclas Timpel, Yassin Cieslik, Tizian Terne, Oskar Bilkenroth, Paul Trazsch, Martin Nitzsche, Paul Brendler, Jannick Büchner, Erijon Shoshi, Lukas Weidauer
Die Spielberichte wurden von Fam. Büchner zur Verfügung gestellt
© cmdLeuna 2017 / Holger Hiersemann                                     Catrin Timpel
Spielberichte 16-17