www.Leuna-Kickers.de
Diese Seiten wurden aus handelsüblichen, freilaufenden, 100% chlorfrei gebleichten, glücklichen Elektronen erzeugt.       
online seit dem 24.11.2009
4. Platz bei der Landesmeisterschaft Ü50 in Aschersleben!!! Unsere Ü50 nahm erfolgreich an der Landesmeisterschaft in Aschersleben teil und belegte am Ende einen sehr guten 4. Platz. Gegen die namhafte Konkurrenz aus Wernigerode, Dessau, Bernburg, Thale und Altenweddingen gab es 2 Siege, ein Unentschieden und 2 Niederlagen. R. Schmidt wurde Torschützenkönig mit 7 erzielten Toren. Nochmals vielen Dank an die Spieler, Trainer und Fans. Für Leuna: Hähnel, Werner, Hunold, Münch, Herrmann, Witzel, Harnisch, Schmidt, Illner 17-11-17  TSV Leuna - ESG Halle  2:2 (1:1) Im letzten Spiel der Saison gab es eine gerechte Punkteteilung auf dem Kunstrasen. Unsere stark dezimierte Mannschaft erkämpfte sich das Unentschieden mit einer hohen Moral. Ganz stark Hähnel, Werner, Lorber und Grobe. Für Leuna: Hähnel, Harnisch C., Werner, Bartnitzek, Langrock, Husak, Witzel, Ritter, Lorber, Grobe, Harnisch L.,Hunold, Klaus, Motz Tore f. Leuna: Harnisch L., Grobe 10-11-17  TSV Leuna - 1.FC Weissenfels  4 : 0  (2 :0) Auf dem neuen Kunstrasen ein verdienter Erfolg. Die Spielzeit musste auf einmal 45 Minuten reduziert werden . (Wetterkapriolen) Für Leuna: Hähnel, Voit, Langrock, Herrmann, Münch T, Schmidt, Shoshai, Ritter, Melchior, Motz, Husak, Bartnitzeck, Franke Tore f. Leuna: Melchior(2), Schmidt, Ritter 03-11-17  Stahl Merseburg - TSV Leuna  2 : 1  (1 : 0) Obwohl sich die Personalsituation etwas gelichtet hatte ging die Partie gegen stark verjüngte Gastgeber knapp verloren. Am Ende verhinderten beide Torhüter weitere Treffer. Ein Punktgewinn wäre sicherlich verdient gewesen. Für Leuna: Hähnel, Langrock, Harnisch, Herrmann, Voit, Wittig, Lorber, Schmidt, Münch, Husak, Claus, Bartnitzek, Motz Tor f. Leuna: Claus 27-10-17   TSV Leuna - SV Braunsbedra  2 : 7  (1 : 2) Die stark erstzgeschwächte Leunaer Mannschaft hielt im ersten Durchgang das Spiel mit tollen kämpferischen Einsatz offen. Im zweiten Abschnitt setzte sich die spielerische Klasse der Gäste durch. Tor f. Leuna : Schmidt 20-20-27   TSV Leuna - Eintracht Bad Dürrenberg  9 : 4  ( 5 : 1) In einem torreichen Derby hatten beide Abwehrreihen nicht ihren besten Tag. Ansonsten in einem sehr fairen Spiel ein verdienter Leunaer Sieg. Für Leuna: Klaus, Motz, Lorber, Claus, Herrmann, Münch, Schmidt, Husak, Zimmermann, Harnisch, Melchior, Bartnitzek, Witzel, Liebigt Tore f. Leuna: Melchior(3), Schmidt(3), Husak, Harnisch, Lorber 13-10-17   SV Germania Schönburg/Possenhain - TSV Leuna  2 : 5  (0 : 0) Eigentlich hätten im ersten Abschnitt auch schon Tore fallen müssen, aber beide Torleute und die Abschlussschwäche einiger Spieler verhinderten dieses. In der 2. Halbzeit zogen die Leunaer ein überzeugendes Kombinationsspiel auf und kamen zum verdienten Sieg. Für Leuna: Klaus, Staake, Witzel, Voit, Lorber, Ritter, Büchner M, Fulde, Münch, Husak, Harnisch, herrmann, Motz Tore f. Leuna: Husak(2), Lorber(2), Herrmann 06-10-17   TSV Leuna - B/W Zorbau  3 : 0 29-09-17  SG Spergau - TSV Leuna  2:0  (0:0) Leider pünktlich zum Derby hatten wir mit starken Personalproblemen zu kämpfen. Nochmals vielen Dank an die Ü60 für ihre Einsatzbereitschaft. Es wäre sicherlich mehr möglich gewesen hätten wir in der ersten Halbzeit eine der 4 hundertprozentigen genutzt. Im zweiten Abschnitt ging uns verständlicher Weise etwas die Puste aus. Für Leuna: Lenzen, Staake, Werner, Ritter, Winter, Klaus, Motz, Fulde, Franke, Voit, Schmidt, Husak, Münch, Hähnel   15-09-17   SV Beuna - TSV Leuna  2 : 7  (0 : 4) Die Leunaer mit einer klasse Leistung. In der 1. Halbzeit hatte der Gastgeber keine Chance gegen die funktionierende Torfabrik der Leunaer. In der 2. Halbzeit schalteten wir einen Gang zurück und die Beunaer kamen noch zu zwei verdienten Treffern. Für Leuna: Lenzen, Staake, Werner, Voit, Bernhauser, Zimmermann, Fulde, Schmidt, Ritter, Husak, Fiebig, Motz Tore f. Leuna:Husak(4), Schmidt(2), Fulde 08-09-17  TSV Leuna - Wacker Wengelsdorf  3 : 1 Tore f. Leuna: Melchior, Husak, Ritter 01-09-17  FC Markwerben  -  TSV Leuna   3 :3  (2:1) In der ersten Halbzeit agierten die Leunaer im Mitelfeld nicht aggresiv genug so das man mit einen Rückstand in die Halbzeit ging. Im zweiten Durchgang ein anderes Auftreten und am Ende ein mehr als verdienter Punktgewinn. Für Leuna: Hähnel, Fulde, Werner, Ritter, Hunold, Langrock, Husak, Schmidt, Münch,T.,Melchior, Harnisch, Liebigt, Zimmermann Tore f. Leuna: Schmidt(2), Langrock 25-08-17   TSV Leuna - 1. FC Zeitz  2:1  (2:1) Trotz erheblicher personeller Problem zeigten die Leunaer gegen starke Zeitzer eine tolle kämpferische Leistung und gingen als verdienter Sieger vom Platz. Für Leuna: Kreft. Voit, Werner, Herrmann, Hunold, Mahlberg, Fulde, Schmidt, Münch,T, Claus, Husak, Hähnel, Witzel Tore f. Leuna: Claus, Schmidt   18-08-17   TSV Leuna - Dölau/Lieskau  3 : 0   12-08-15   SV Wallendorf  -  TSV Leuna  0:3    (0:1) Tore f. Leuna Melchior, Voit, Witzel 04-08-17   TSV Leuna -  Germania Schönburg/Possenhain  8 : 2  (5 : 0) Die Leunaer begannen wie die Feuerwehr und lagen zur Pause schon deutlich in Front. Ein Lob an unsere Gäste die nie aufsteckten und verdient noch 2 Tore erzielten. Für Leuna: Lenzen, Liebigt, Bernhauser, Werner, Franke, Fulde, Husak, Schmidt, Ritter, Harnisch, Melchior, Witzel, Voit, Vogel, Klaus Tore f. Leuna: Melchior(4), Husak(2), Ritter, Franke 28-07-17   Sportring Mücheln - TSV Leuna  1 : 1  (0 : 1) Gegen eijnen deutlich jüngeren Gegner zeigten die Leunaer eine tolle kämpferische Leistung und verdienten sich das Remis mehr als verdient. Für Leuna: Lenzen, Liebigt, Staake, Franke, Claus, Langrock, Fulde, Schmidt, Ritter, Harnisch, Gruneberg, Herrmann, Motz Tor f. Leuna: Fulde   14-07-17   TSV Leuna - VFB Imo  3 : 0 07-07-17   SV Braunsbedra - TSV Leuna  4 : 1 30-06-17   SV Hinternah - TSV Leuna  3 : 0 23-06-17  ESV Merseburg : TSV Leuna 1:2  Nach gutem Beginn der Leunaer wurde der ESV immer stärker und nutzte seine Schnelligkeitsvorteile aus. Das stark verjüngte Team des ESV erarbeite sich mehrere riesige Torchancen, die aber vom Leunaer Torwart stark gehalten werden konnten. In der 20. Minute erzielte der ESV die Halbzeitführung zum 1:0. In der 2. Halbzeit stand die Leunaer Abwehr sicher und man verengte klug die Räume. Der ESV konnte seine Schnelligkeitsvorteile nicht mehr ausspielen. Leuna kam in der Folgezeit zu Torchancen und konnte 2 davon zum Auswärtssieg nutzen. Besonders erwähnenswert ist noch die tadellose Schiedsrichterleistung. Tore für Leuna:  Husak, Claus Aufstellung: Fiebig, Werner, Voit, Hunold, Vogel, Mahlberg, Witzel I., Zimmermann, Ritter, Husak, Melchor, Claus, Motz, Witzel M. 16-06-17  BW Zorbau - TSV Leuna  2:3     (Bericht: St. Herrmann) In einem sehr temporeichen Altherrenspiel hatte Leuna die erste Chance nach 5 Minuten. Diese blieb ungenutzt und mit dem ersten schnell gespielten Angriff ging Zorbau mit 1:0 in Führung. Die komplette Hintermannschaft Leunas geriet danach in Unordnung und Zorbau erhöhte auf 2:0. Jetzt wurde die Abwehr wieder stabilisiert und durch einen Elfmeter kam Leuna zum Anschlusstreffer. Vor der Pause konnte Leuna noch den Ausgleich erzielen. Zu Beginn der 2. Hälfte ging Leuna in Führung und gab diese nicht mehr aus der Hand. Das Spiel blieb bis zum Ende spannend, da einige Konter leider nicht genutzt wurden. Torschützen für Leuna: 2x Schmidt, Claus Aufstellung: Hähnel, Werner, Liebig, Voit, Münch, Claus, Schmidt, Witzel, Zimmermann, Fiebig, Husak, Hunold 02-06-17 TSV Leuna - SV Beuna  5:1 (4:0) Der 5. Sieg in Folge für die Leunaer. Wir begannen das Spiel hochkonzentriert und so stand es nach 15 Minuten 3:0 (Hattrick Schmidt). Husak legte noch vor der Pause nach. In der 2. Halbzeit  ein ausge-glichenes Spiel mit dem verdienten Ehrentreffer unserer Gäste Für Leuna traf auch noch Witzel nach schöner Vorarbeit von Husak. Erwähnenswert die Weltklasse Schirileistung von Sportfreund J. Motz!!! Für Leuna: Hähnel, Herrmann, Werner, Claus, Münch, Fulde, Witzel, Ritter, Franke, Husak, Schmidt, Staake 26-05-17   E. Bad Dürrenberg - TSV Leuna  0 : 4  (0 : 1) Auch im nächsten Derby kamen die Leunaer zu einen ungefärdeten Sieg. Man muss aber auch sagen das die Gastgeber keinen guten Tag erwischt hatten. Nochmals vielen Dank an Karl und Hannes (beide Handballer) die uns aus Personalmangel aushalfen. Für Leuna: Hähnel, Werner, Voit, Klaus, Münch, Hannes, Fulde, Witzel, Ritter, Husak, Schmidt, Staake, Liebigt, Karl Tore f. Leuna: Husak(2), Hannes, Liebigt 19-05-17  TSV Leuna - SG Spergau 3:0 Die Leunaer zeigten an diesem Tag im Derby eine ganz starke Leistung. In einem temporeichen Spiel gingen wir als verdienter Sieger vom Platz. Applaus von den Zuschauern nach dem Abpfiff haben wir lange nicht erhalten Für Leuna: Münch, Voit, Werner, Claus, Fulde, Ritter, Schmidt, Witzel, Lorber, Husak, Melchior, Mahlberg, Zimmermann Tore: Husak(2), Witzel 12-05-17  Spiel gegen Delitz ausgefallen 05-05-17  TSV Leuna - SV Wallendorf   5 : 1  ( 2 : 1) Die Leunaer dominierten von Anfang das Spiel, so dass der Sieg auch in dieser Höhe völlig verdient war. Was allerdings an 100 prozentigen Einschussmöglichkeiten noch ausgelassen wurde ging schon nicht mehr auf die berühmte Kuhhaut. Für Leuna: T. Münch, Voit, Harnisch, Staake, Claus, Herrmann, Fulde, Schmidt, Ritter, Melchior, Husak, Liebigt, Mahlberg, Witzel Tore f. Leuna: Claus(2), Melchior, Schmidt, Husak 21-04-17  ESG Halle - TSV Leuna  2 : 4  (2 : 2) Die Leunaer begannen hoch konzentriert und gingen verdient mit 2 Toren in Führung. Danach wieder einmal ein Bruch im Spiel und der Gastgeber kam noch vor der Pause zum Ausgleich. Nach der Pause zeigte man endlich mal Siegeswillen und das Spiel endete mit einem verdienten Sieg. Für Leuna: Hähnel, Werner, Voit, Herrmann, Münch T, Fulde, Schmidt, Witzel, Ritter, Melchior, Husak, Langrock, Vogel Tore f. Leuna: Melchior(2), Husak, Witzel 07-04-17  Leuna - Sangerhausen  0 : 4     (Sangerhausen ist für Ammendorf eingesprungen) 31-03-17  1. FC Zeitz - TSV Leuna  6 : 3 24-03-17  VFB IMO - TSV Leuna  3:1  (2:0) In den ersten 20 Minuten vergaben die Leunaer 5 hundertprozentige Chancen und so kam es wie meist der Gastgeber kam durch einen krassen Abwehrfehler und ein Abseitstor zur schmeichelhaften Pausenführung. Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichen. Am Ende eine völlig unnötige Niederlage. Für Leuna: Hähnel, Werner, Voit, Claus, Shoshi, Fulde, Ritter, Zimmermann, Schmidt, Witzel, Kamenica Tor f. Leuna: Kamenica 21-01-17  Leuna gewinnt den Pokal der SV Wallendorf Beim ersten Hallenturnier des Jahres sicherten sich die Leunaer Oldies gleich den Pokal. Bei 5 Siegen und einen Remis war der Sieg am Ende nicht unverdient, trotz einer durchwachsenen spielerischen Leistung. Für Leuna: Münch, Werner, Fulde, Herrmann, Langrock, Franke, Witzel, Schmidt
Spielberichte „Alte Herren“
Die Spielberichte wurden von Frank Fulde und Steffen Herrmann zur Verfügung gestellt
© cmdLeuna 2017 / Holger Hiersemann                                     Catrin Timpel